Sanierung von Zahnschäden: Fallbeispiel 11

Befund: Zahnkaries, Amalgam, defekte Füllungen, Kronen und Brücke;
Sanierung mit Platingold-Keramikkronen und -Brücken

Abbildungen zu dem Buch von Dr. Johann Georg Schnitzer "Zahnprobleme und ihre Überwindung" <http://www.dr-schnitzer.de/zpr001.htm>

Große, elektrolytisch korrodierende Amalgamfüllungen neben Goldbrücken, eine Quelle erheblicher elektrischer Potentialspannung und - durch die Wechselwirkung zwischen Gold und Amalgam - verstärkter ständiger Freisetzung von Quecksilber, Zinn, Zink, Kupfer und Silber (Bestandteile des Amalgams). An zahlreichen Stellen neben und unter den Amalgamfüllungen Sekundärkaries; im Unterkiefer seitlich Zahnhalskaries.

Sanierung: Alle wurzeltoten Zähne, Kronen, eine Brücke und alle kariösen Stellen wurden entfernt. Nach Füllen der Defekte mit geeigneten bioverträglichen Materialien erfolgte die Präparation der verbliebenen Zähne (mit Ausnahme der vier unteren Frontzähne) für Stufenkronen. Alsdann wurden 4 Brücken auf Stufenkronen (Platingold, aufgebranntes Porzellan) eingegliedert, die jeweils über eine ganze Kieferhälfte hinweg aus einem Stück hergestellt wurden, um Überlastung einzelner Zähne durch gegenseitige Schienung zu vermeiden.

© Copyright 1993-2002 by Dr. J. G. Schnitzer, D-88045 Friedrichshafen, Germany

Eingangsseite der Site (Index)
Eingangsseite

Inhaltsübersicht + Einführung
Deutsche Einführung

1 Seite zurück (Führung durch die Site)
Seite vorher

1 Seite weiter (Führung durch die Site)
Nächste Seite
E-Mail an Dr. Schnitzer
Mail an Dr. Schnitzer
Gesundheits-Suchmaschine + Linkliste
Gesundheits-Suchmaschine und Link-Liste aller Seiten

English survey + short descriptions
English Introduction

Zum vorangegangenen ThemaZum vorangegangenen Thema
Thema vorher

Zum nächsten ThemaZum nächsten Thema
Nächstes Thema

Zur Bücher-Bestellseite
Bücher normal bestellen
SSL-verschlüsselt bestellen